Meisterschule

für Lebens-Design & Zukunfts-Architektur

 

Beziehung

 

...ist eines der größten Themen seit jeher.

Es gibt ja praktisch nicht-Nicht-Beziehung. Jeder Mensch der uns Gegenüber ist, ist in einer Art Beziehung zu uns. 


Die Frage ist nur, in welcher und weiß ich in welcher?

Die meisten Menschen behaupte ich mal nicht. Es ist leicht das zu behaupten, denn wer nicht mehr ganz so blind durch die Welt läuft, kann sehen was hier los ist. Okay...


Es gibt nur genau zwei Möglichkeiten mit Menschen zu sein:

  1. ) ...entweder du bist IN-BEZIEHUNG 
  2. ) ...oder du willst RECHT-HABEN

Beides geht NICHT gleichzeitig!

Was meinst du  wo die meisten Menschen Zeit ihres Lebens befinden? Ja, richtig - auf der 2. Schiene. Das größere Thema dahinter ist nur, dass es ihnen nicht im geringsten bewusst ist, dass sie sich im "eigenen dunklen Keller" - im Unterbewusst-Sein befinden - im sog. Schattenreich, Schlamm und Krieg der Vergangenheit. So ist es nicht verwunderlich, dass wir uns im Außen "bekriegen", ohne es zu wissen. Deshalb macht es durchaus Sinn aus der Schattenwelt in die Lichtwelt des Bewusst-Seins und damit ins JETZT zu treten. Hier und nur hier können wir unser eigenes Leben bewusst erschaffen und transformieren!